zum Inhalt zur Navigation

Die Kontinenzberatung berät jetzt auch kostenlos im Tageszentrum

Lebensqualität zu Hause

Mobile Hauskrankenpflege ermöglicht Menschen, die Unterstützung brauchen, bedarfsgerechte und professionelle Pflege und Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte in den eigenen vier Wänden.

Lösung für Ihren Bedarf

Grundsätzlich unterscheidet man in der Mobilen Hauskrankenpflege zwischen zwei Leistungen:

Wann?

Liegt eine ärztliche Verordnung vor, wird MedHKP für max. 28 Kalendertage gewährt, mit Möglichkeit auf Verlängerung.

Pflegemaßnahmen, die die MedHKP nicht abdeckt bzw. über deren Leistungszeitraum hinausgehen.

Wer kommt für die Kosten auf?

Die Kosten übernimmt der jeweils zuständige Sozialversicherungsträger.

Bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen gefördert durch den Fonds Soziales Wien (FSW).