zum Inhalt zur Navigation

Über uns

Als Tochterunternehmen und anerkannte Einrichtung des Fonds Soziales Wien (FSW) erbringen die FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste soziale Dienstleistungen für WienerInnen. KundInnen werden in ihrer Selbstständigkeit unterstützt – ein eigenständiges Leben zu Hause ist so noch lange möglich.

Gruppenfoto der Bereichsleiterinnen und Bereichsleiter samt Geschäftsführung | FSW

V.l.n.r.: DSA Stefan Dinhof (Bereichsleiter Soziale Arbeit), Robert Frühmann und Bianca Groß, MAS (Geschäftsführung), Andrea Vysoky (Bereichsleiterin Mobile Hauskrankenpflege) und Mag. Hartwig Müller, MBA MSc (Bereichsleiter Tageszentren);



Mobile Angebote

Leitung: Andrea Vysoky

Mobile Hauskrankenpflege
Unsere diplomierten Gesundheits- und KrankenpflegerInnen übernehmen Medizinische Hauskrankenpflege und Hauskrankenpflege (medizinische und pflegerische Tätigkeiten) im häuslichen Umfeld. Auch abends und an Sonn- und Feiertagen können sich unsere KundInnen auf uns verlassen.

Weitere Informationen zur Mobilen Hauskrankenpflege.

Kontinenzberatung
Inkontinenz ist keine Alterserscheinung, in vielen Fällen kann geholfen und die Situation verbessert werden. Wir beraten kostenlos zu individuellen Behandlungsmöglichkeiten, anonym oder persönlich.

Weitere Informationen zur Kontinenzberatung.

Mobile Palliativ- und Hospizbetreuung
Das mobile und multiprofessionelle Palliativ- und Hospizteam betreut Menschen mit schweren und unheilbaren Erkrankungen in ihrer häuslichen Umgebung. Auch Angehörige finden Unterstützung.

Weitere Informationen zur Mobilen Palliativbetreuung.

Mehrstündige Alltagsbegleitung
Für Menschen, die nicht mehr selbstständig oder mit Hilfe von Angehörigen im selben Haushalt zurechtkommen, gibt es die mehrstündige Alltagsbegleitung.
Sie bildet einen Lückenschluss zur 24-Stunden-Betreuung und ergänzt den Aufgabenbereich anderer Gesundheits- und Sozialbetreuungsberufe.

Weitere Informationen zur Mehrstündigen Alltagsbegleitung

Besuchsdienst
Für Menschen, denen es aufgrund von körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen schwerfällt, ihre Wohnung alleine zu verlassen, ist der Begleit- und Besuchsdienst da.

Weitere Informationen zum Besuchsdienst


Tageszentren für SeniorInnen

Leitung: Mag. Hartwig Müller, MBA MSc

In den Tageszentren verbringen SeniorInnen angenehme Tage. Die Tagesstruktur sowie zahlreiche gezielte und individuelle Pflege- und Therapiemaßnahmen fördern die Selbstständigkeit, aktivieren Körper und Gedächtnis und
unterstützen so ein Leben in den eigenen vier Wänden. Gleichzeitig wirkt das Angebot unterstützend für Angehörige: Pflege und Betreuung ist besser planbar und der gemeinsame Alltag wird erleichtert.

Weitere Informationen zu den einzelnen Tageszentren


Soziale Arbeit

Leitung: DSA Stefan Dinhof

Soziale Arbeit unterstützt KundInnen des FSW in herausfordernden Lebenslagen: Ihre Lebenssituation wird verbessert und stabilisiert und sie werden auf ihrem Weg aus der Krise begleitet.

Weitere Informationen zur Sozialen Arbeit.


Geschäftsführerin Bianca Groß im Seniorencafé (März 2019)


Geschäftsführung

Geschäftsführerin: Bianca Groß, MAS
Geschäftsführer: Robert Frühmann

FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste
Büro der Geschäftsführung
Tel.: 05 05 379 – 30 0 10
FAX: 05 05 379 – 89 30 0 10

E-Mail: tz-geschaeftsfuehrung@fsw.at
Guglgasse 6/4/4 (Gasometer A - Haupteingang), 1110 Wien
Erreichbarkeit: Routenplaner